Beratung - Seminare - Vorträge

Topographie pädagogischer Beratung

Beraten als pädagogisches Sehen, Denken und Handeln umschließt:

  • die pädagogisch-beraterische Haltung, wie ein Problem pädagogisch gesehen und verstanden werden kann im Sinne des „pädagogischen Blicks“
  • den pädagogisch-beraterischen Prozess, also das Wissen und Können, was auf welche Weise im Beratungsgeschehen zu deuten und zu verhandeln ist;
  • die pädagogisch-beraterischen Interventionen, wie und nach welchen Formen sich ein pädagogisch-beraterisches Handeln zeigt

„Reflexion, Entscheidungsförderung, Ermutigung und Beistand sind Säulen des Prozesses der pädagogischen Beratung.“ (Gröning 2011, S. 43)