Beratung - Seminare - Vorträge

Spezifika

Unser Weiterbildungskonzept zur Stärkung und Konturierung des pädagogischen Sehens, Denkens und Handelns setzt an der individuellen Erfahrung an, rück die reflexive Haltungsarbeit ins Zentrum und drückt sich in einem explorierendem und experimentierendem Handeln aus:

Eine reflexive pädagogische Professionalität bezieht sich auf ein Wahrnehmen und Nachdenken über unmittelbares Beziehungsgeschehen in Lernprozessen (relationale Dimension), auf eine Analytik der institutionellen und sozialen Bedingungen jener Interaktionen (differenzsensitive Dimension) und auf eine Kontextualisierung gesellschaftlicher Bezüge, in denen pädagogisches Handeln eingebettet ist (ethische Dimension).